Spenden

"Blütenlese" - SELMAS GEDICHTE

[ Seiten | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 ]

TRAGIK

(von Selma Meerbaum-Eisinger)

 

Das ist das Schwerste: sich verschenken

und wissen, dass man überflüssig ist,

sich ganz zu geben und zu denken

dass man wie Rauch ins Nichts verfließt.

.

 

Copyright © 1980 by Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg

.
[ Seiten | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 ]

POEM

Ich möchte leben.
Ich möchte lachen und Lasten heben
und möchte kämpfen und lieben und hassen
und möchte den Himmel mit Händen fassen
und möchte frei sein und atmen und schrein.
Ich will nicht sterben. Nein.
Nein...

.