Spenden

Adé Bantu, Brother Keepers e. V.

"Das neue Europa kann sich den globalen Herausforderungen nur stellen, wenn junge Menschen aus der europäischen Gemeinschaft den Mut aufbringen, sich ehrlich mit ihrer gemeinsamen Geschichte zu befassen. Nur so können wir es vermeiden, dass Geschichte relativiert und verklärt wird. Dank Initiativen wie step21 und dem Projekt [Weiße Flecken] stehen die Chancen für eine dauerhafte und stabile europäische Identität gut".

Adegoke Odukoya, besser bekannt als Adé Bantu, ist in Deutschland und Nigeria aufgewachsen und einer der Pioniere des deutschen Hip Hop. Nach den rechtsradikalen Aussschreitungen der späten 1990er Jahre gründete Adé Bantu die Band und Nichtregierungsorganisation Brothers' Keepers, um gegen Fremdenfeindlichkeit anzugehen.

.

Weiße Flecken

Wie die dritte Ausgabe der
[Weiße Flecken]-Zeitung und der Unterrichtsbaustein bestellt werden können, erfährt man hier.

.

Die Zeitung-3. Ausgabe

3. Ausgabe4953 kb